Diskriminierung melden
Suchen:

Pädagogin, Aktivistin, Abolition-Feministin – Angela Davis zum 80. Geburtstag

17.02.2024 | von Volkmar Schöneburg
Pädagogin, Aktivistin, Abolition-Feministin – Angela Davis zum 80. GeburtstagIch war 12 Jahre alt, da schickte ich wie Tausende andere eine Postkarte in die USA. Adressiert war sie an die Afroamerikanerin Angela Davis, inhaftiert in einem Frauengefängnis. Die mit einer roten Rose verzierte Postkarte war Bestandteil einer im Januar 1971 anlässlich ihres Geburtstags initiierten Solidaritätsaktion unter dem Motto „Eine Million Rosen für Angela Davis“.[2] Angela Davis wurde am 26. Januar 1944 in Birmingham, Alabama geboren. In der Stadt herrschte eine rassistische ... (Mehr)


Altersdiskriminierung + KFZ-Versicherung + AGG-Änderung: Was Minister Buschmann jetzt wohl machen wird?

16.02.2024 | von Rainer Schäffer + Hanne Schweitzer
Altersdiskriminierung + KFZ-Versicherung + AGG-Änderung:  Was Minister Buschmann jetzt wohl machen wird? Ein Sieg über die mächtige Lobby der KFZ-Versicherer schien lange so gut wie ausgeschlossen. Aber manchmal geschehen eben doch noch Zeichen und Wunder. Ende November 2023 folgte die Mehrheit der Bundestagsabgeordneten einer Beschlussempfehlung des Petitionsausschusses. Thema war die Altersdiskriminierung durch KFZ-Versicherungen. Die gängige Praxis, bestimmte Kundengruppen wegen der Anzahl ihrer Lebensjahre durch höhere KFZ-Prämien ungleich zu behandeln, war jahrelang vom Gesamtverband ... (Mehr)


Frankreich: Wie lange kann sich Macron noch halten?

16.02.2024 | von Hanne Schweitzer und Andere
Frankreich:  Wie lange kann sich Macron noch halten?16.2.2024: Olympische Spiele in Paris: Die große Eröffnungszeremonie auf der Seine wird wohl verlegt Es wäre wohl in der Tat eine irre Schau geworden am 26. Juli 2024: An die 120 Boote, besetzt mit 10.500 Frauen und Männern aus mehr als 140 Nationen, schippern die Seine hinab. Mittendrin oder auf schwimmender Ehrentribüne der Präsident der Republik, Emmanuel Macron. Frankreichs Staatschef und die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo, aus deren Ideenkästchen das geplante Spektakel ... (Mehr)


DIGITALSIGNALE: Dossier 2023 und 2024

15.02.2024 | von Büro gegen Altersdiskriminerung
DIGITALSIGNALE:  Dossier  2023 und 202415.2.2024: EU-Parlament und Rat besiegeln die Verlängerung der flächendeckenden Chatkontrolle durch US-Internetkonzerne EU-Parlament und EU-Rat haben sich heute morgen im Trilog auf die Verlängerung der umstrittenen flächendeckenden freiwilligen Chatkontrolle 1.0 durch US-Internetkonzerne wie Meta (Instagram, Facebook), Google (GMail) und Microsoft (X-Box) bis April 2026 geeinigt und wollen die Verlängerung im Schnellverfahren noch vor der Europawahl verabschieden. Die Mehrhe ... (Mehr)


Lohn- Entlastungs- + Kündigungsabwehrkämpfe in Deutschland

15.02.2024 | von Hanne Schweitzer
 Lohn-  Entlastungs- + Kündigungsabwehrkämpfe in Deutschland Wer nix verdient, kriegt nix Rente! 13.2.2024: Nahverkehrstreiks in NRW am 15.2.2024 Bevor die Manteltarifverhandlungen für die Beschäftigten des kommunalen Nahverkehrs mit dem KAV NW am 16. Februar in Bochum in die zweite Runde gehen, erhöht (ver.di) in NRW den Druck auf die Arbeitgeber. Am Donnerstag (15.2.) werden erneut landesweit Beschäftigte zahlreicher Nahverkehrsunternehmen ganztägig zum Streik aufgerufen. Der Druck müsse auch deshalb erhöht werden, weil die Arbeitgebe ... (Mehr)


Bundeswehr übt die Abwehr eines russischen Angriffs

15.02.2024 | von Philip Tassev
Bundeswehr übt die Abwehr eines russischen AngriffsVon Norwegen bis Rumänien übt die NATO den Krieg gegen Russland und Belarus. Für das Großmanöver »Steadfast Defender 2024« ist dafür die Verlegung von rund 90.000 Soldaten und über 1.000 Kampffahrzeugen an die NATO-Ostflanke geplant. Der Beitrag der BRD zum »Standhaften Verteidiger«, so in etwa die deutsche Übersetzung, besteht aus einer Serie von Übungen mit der Bezeichnung »Quadriga 2024«. Der Name verweist laut Bundeswehr »auch auf die Quadriga auf dem Brandenburger Tor in Ber ... (Mehr)


Wir sollen werden: kriegstüchtig - Wir wollen aber nicht

14.02.2024 | von diverse
Wir sollen werden: kriegstüchtig -  Wir wollen aber nicht15.2.2024: Bundespolitik diskutiert über EU-Atombombe ... Auch der ehemalige SPD-Chef Sigmar Gabriel sprach sich am Mittwoch in einem Gastbeitrag für den Stern für eine »glaubwürdige Abschreckung« mit »gemeinsamer nuklearer Komponente« aus. SPD-Verteidigungsminister Boris Pistorius widersprach am Mittwoch allerdings deutlich: »Die Nukleardebatte brauchen wir jetzt aktuell wirklich als Letztes. Das ist eine Eskalation in der Diskussion, die wir nicht brauchen.« ... Die FDP-Spitz ... (Mehr)


EKLAT in der UN / Diverse Protest-Briefe / Petition zwecks Absetzung der EU-Kommissarin

14.02.2024 | von diverse
EKLAT in der UN / Diverse Protest-Briefe / Petition zwecks Absetzung der EU-Kommissarin 14.2.2024: "Eine deutliche Warnung Der französische Präsident Emmanuel Macron sagte am Mittwoch dem israelischen Premierminister Benjamin Netanjahu, dass die israelischen Operationen in Gaza "beendet werden müssen", da die "menschliche und humanitäre Situation" in der Enklave, die seit Oktober letzten Jahres von der ID F als Reaktion auf den blutigen Angriff der Hamas belagert wird, "unerträglich" sei, wie der Elysee-Palast berichtete. In einem Telefongespräch brachte Emmanuel ... (Mehr)


Großbritannien: Streikwelle rollt

13.02.2024 | von diverse
Großbritannien:  Streikwelle rolltArbeitskämpfe in Großbritannien: Auch dort gilt wie überall: Wer nix verdient kriegt nix Rente! 13.2.2024: Amazon-Lager in Coventry wird vom 13. bis 15. Februar erneut bestreikt Amazon wird gewerkschaftsfeindlicher Taktiken beschuldigt. Labournet.de: https://www.labournet.de/?p=203287 10.2.2024: 24tägiger Ausstand im Logistikzentrum von DHL am East Midlands Airport Mehr als hundert Beschäftigte des deutschen Unternehmens versammelten sich um Mitternacht bei strömendem Re ... (Mehr)


Griechenland: Regierung verscherbelt das letzte Tafelsilber - Verurteilung durch das EU-Parlament

13.02.2024 | von Hans Georg Hermann, Ferry Nazoglu
Griechenland: Regierung verscherbelt das letzte Tafelsilber - Verurteilung durch das EU-Parlament10.2.2024: Flughäfen, Autobahnen und Seehäfen sollen privatisiert werden In Europa und anderswo auf der Welt gilt allgemein die ökonomische Regel, dass staatliche Autobahnen und die meisten Flughäfen sichere Einnahmequellen der öffentlichen Hand sind. Trotzdem ist Griechenland in diesen Tagen dabei, die letzten und besten Stücke seines Tafelsilbers an Private zu verhökern. Die Hellenen, die für dieses Jahr erneut einen gewaltigen Schub im Tourismusgeschäft erwarten, werden in d ... (Mehr)


Nun steht man an den Ostgrenzen wieder Gewehr bei Fuß, furchtbar

12.02.2024 | von Büro gegen Altersdiskriminierung, Hanne Schweitzer
Nun steht man an den Ostgrenzen wieder Gewehr bei Fuß, furchtbar13.2.2024: Ukraine strikes Ruzzia hard near Klishchiivka Denys Davydov: https://www.youtube.com/watch?v=jFqpm9Pp5TE 11.2.2024: Der Schlächter Bundeswehr-Generalinspekteur Carsten Breuer hat in Kiew mit dem neuen Oberbefehlshaber der ukrainischen Streitkräfte, Olexander Syrskyj, Gespräche geführt und dabei künftige deutsche Waffenlieferungen erörtert. Syrskyj hat in der vergangenen Woche den bisherigen Oberkommandierenden Walerij Saluschnyj abgelöst, dessen Verhältnis ... (Mehr)


Kompass-Anti-Ra-Newsletter Februar 2024

10.02.2024
„… Umso wichtiger ist und bleibt, dass sich antirassistische Gruppen und selbstorganisierte Initiativen mit und in den aktuellen (Massen-)Protesten bewegen, sich einmischen und deutlich machen, dass sich der Widerstand gleichermaßen gegen die aktuell laufenden Brutalisierungen richten muss…“ Aus dem Kompass-AntiRa-Newsletter für Februar 2021, angehängt im Volltext und mit Fotos und Layout unter folgendem Link: https://www.antira-kompass.info/sites/default/files/2024-02/121KompassNL.p ... (Mehr)


Altersdiskriminierende Satzungsinhalte können zum Verlust der Gemeinnützigkeit führen

08.02.2024 | von Prof. Dr. Heinz-Günther Borck
Der Koblenzer Seniorenbeirat wendet sich seit Jahren gegen die seines Erachtens verfassungswidrige Altersdiskriminierung im öffentlichen und privaten Bereich und hat bereits im September 2018 - damals angesichts der Altersgrenzen im Gerichtsverfassungsgesetz, die eine Bestellung über 69 Jahre alter Schöffen ausschließen - eine einstimmige Ratsentschließung gegen Altersgrenzen im Ehrenamt erwirkt. In seiner neuen Entschließung vom 30.März 2023, die am 19. April von der Landesseniorenver ... (Mehr)


Altersdiskriminierung durch Kfz-Versicherer – Bedenklich lang dauerte es bis zur Entscheidung des Petitionsausschusses

07.02.2024 | von Rainer Schäffer
Altersdiskriminierung durch Kfz-Versicherer – Bedenklich  lang dauerte es bis zur Entscheidung des PetitionsausschussesNACH ACHT JAHREN UND FÜNF MONATEN wurde am 17.Januar 2024 der Bescheid über den Ausgang eines Petitionsverfahrens, das der Deutsche Bundestag am 30. November 2023 beschlossen hatte, dem Petenten übersandt. Der Verlauf der Petition war mehr oder minder offensichtlich mit hinhaltenden Widerständen, Verzögerungen und Einflussnahmen versehen. Bereits im SEPTEMBER 2015 wurde die Petition an den Petitionsausschuss mit der Bitte geschickt, gesetzlich klarzustellen, dass in der Kraftfahrzeugvers ... (Mehr)


Rassismus bei Karnevalssitzung: Besucher rufen Nazi-Parolen

07.02.2024
Rassismus bei Karnevalssitzung: Besucher rufen Nazi-ParolenBei einer Karnevalsveranstaltung in Drolshagen-Berlinghausen haben einzelne Besucherinnen und Besucher rassistische Parolen gerufen. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft Siegen und die Hagener Polizei. Die Gruppe „Roten Funken Belmicke" tanzte bei einer Karnevalssitzung am Samstag (03.02.24) zu einer Musik, zu der seit längerem in der rechtsextremen Szene rassistische Parolen gerufen werden. Das war aber bisher allgemein nicht bekannt. Zufällig waren auch WDR-Mitarbeitende zu Gast ... (Mehr)


Postbank verweigert seit 2019 Auszahlung eines Restguthabens

06.02.2024 | von G.P.
Postbank verweigert seit 2019 Auszahlung eines RestguthabensDer folgende Brief erreichte das Büro gegen Altersdiskriminierung im Oktober 2023. Darin geht es um die Auszahlung eines Sparbuchguthabens, das die Postbank von 2019 bis zum heutigen Tag - 6.2.2024 - verweigert. 9. Oktober 2023 "Seit 2019 wird mir die Umbuchung bzw. Auszahlung des Restguthabens aus dem Sparbuch meiner Cousine G.B. vorenthalten. Vor ihrem Tod am 29.10.2020 war ich offizieller Betreuer mit Generalvollmacht, nach ihrem Tod ihr Alleinerbe. Zur Legitimierung meiner Be ... (Mehr)


Ambulante Pflegedienste zunehmend unter Druck

06.02.2024 | von WDR 5
Ambulante Pflegedienste zunehmend unter DruckDie ambulanten Pflegedienste geraten zunehmend in finanzielle Schwierigkeiten. Explodierende Kosten, Zahlungsrückstände der Kassen, ein Wust an Bürokratie: Die Situation ambulanter Pflegedienste ist dramatisch, sagt Georg Pähler, Geschäftsführer von CURA in Eschweiler. Mit Julia Schöning spricht er darüber, warum viele Anbieter vor der Insolvenz stehen und was er von der Politik und den Krankenkassen erwartet. Ambulante Pflegedienste unter Druck, das bedeutet auch: Pflegende Angeh ... (Mehr)


DuMont und die Drucker

05.02.2024
DuMont und die DruckerDuMont, IHR HABT EUCH DIE FALSCHE STADT; DIE FALSCHE BELEGSCHAFT UND DEN FALSCHEN BETRIEBSRAT AUSGESUCHT !!!!!!!!!!!!!! 5.2.2024: ver.di erstattet Anzeige gegen Dumont-Druck Köln wegen Verstoßes gegen das Betriebsverfassungsgesetz Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat bei der zuständigen Bezirksregierung Köln Anzeige gegen die beiden Geschäftsführer der DuMont Druck Köln Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH wegen eines Verstoßes gegen Paragraf 121 Betriebsve ... (Mehr)


Wie Finanzinvestoren die Gesundheits-, Alten- + Pflegeeinrichtungen ausschlachten

04.02.2024 | von Gewerkschaftsforum.de
Wie Finanzinvestoren die Gesundheits-, Alten- + Pflegeeinrichtungen ausschlachtenAufkaufen, aussaugen und weiterziehen: Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit ist ein milliardenschweres Monopoly-Spiel im Gesundheitsbereich gestartet worden. Auf der Suche nach Anlagemöglichkeiten drängen immer mehr Kapitalgeber aus dem Finanzsektor auf den Pflege- und Gesundheitsmarkt. Finanzinvestoren kaufen Gesundheits-, Alten- und Pflegeeinrichtungen auf Kreditbasis auf und erhöhen den Druck, Rendite zu erzielen. Die Immobilien werden dann ausgegliedert und die Einrichtungen müssen ... (Mehr)


Barmer Pflegestudie 2.0 - Belastungsanalyse bei Pflegekräften

02.02.2024 | von Barmer
Barmer Pflegestudie 2.0 - Belastungsanalyse bei Pflegekräften»Pflegestudie 2.0« - Wiederholte Ressourcen- und Belastungsanalyse bei Pflegekräften Von der Krankenkasse Barmer gemeinsam mit dem Institut für Betriebliche Gesundheitsberatung erarbeitet. 28 Prozent der Pflegekräfte im Alter bis 29 Jahre hätten danach 2023 wegen starken Stresses und Drucks über die Berufsaufgabe nachgedacht, zeigte die Untersuchung. Insgesamt gingen hier die Antworten von bundesweit 1.010 Beschäftigten aus ambulanten wie stationären Pflegebereichen ein. Befragt wu ... (Mehr)


Mehr aktuelle Artikel


 

Sie gelten als zu jung? Oder als zu alt?

Das geht leider nicht nur Ihnen so! Ob jemand das „richtige” oder das „falsche” Alter hat, das bestimmen nicht wir, sondern das bestimmen andere. Altersdiskriminierung verstößt gegen den Grundsatz der Gleichbehandlung. Denn niemand ist bekanntlich für sein Alter verantwortlich – keiner kann sich ihm entziehen.

 

Altersdiskriminierung ist kein Kavaliersdelikt

Lebensalter ist biologische Realität, aber auch ein soziales Merkmal. Und genau das ist das Problem. Die „richtige” Anzahl der Lebensjahre wird hierzulande immer wichtiger, denn sie entscheidet zunehmend über die Chancen am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können. Vom Lebensalter abhängig sind z.B. die Höhe von Versicherungsprämien und der Mütterrente, die Genehmigung von Stipendien oder Bafög-Bezug, und mitunter sogar die Zuteilung kommunaler Grundstücke.

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) und die EU-Richtlinie, auf der es basiert, unterscheiden zwischen unmittelbarer und mittelbarer Altersdiskriminierung und unerwünschten Verhaltensweisen. Der Haken dabei: Das AGG untersagt Altersdiskriminierung nur im Arbeitsleben. FÜR ALLE ANDEREN BEREICHE GILT DAS GESETZ NICHT. Seit 2006 hat keine der drei von Angela Merkel geführten Bundesregierungen auch nur die geringste Neigung verspürt, daran auch nur einen Deut zu ändern.

Die Webseite Altersdiskriminierung

Auf der Webseite Altersdiskriminierung werden seit dem Jahr 2000 Beispiele für Ungleichbehandlungen wegen des Lebensalters aus allen gesellschaftlichen Bereichen und aus dem ganzen Land veröffentlicht. Öffentlich und kostenlos zugängig sind diese zur Zeit ab dem Jahr 2008. Mehr als sechs Millionen mal wurde die Seite im Jahr 2016 aufgerufen. Das belegt die Brisanz des Themas und wertschätzt die professionelle, garantiert subventionierte Arbeit von Redaktion und Webmeister. Die Webseite altersdiskriminierung.de ist das umfangreichste, unentgeltlich zugängliche deutschsprachige Archiv zum Thema.

Sie finden hier Beispiele für individuelle oder gruppenbezogene Altersdiskriminierung, die uns zugeschickt wurden, aus den Bereichen Arbeit, Ehrenamt, Finanzen, Gesundheit, Image, Pflege, Rente, Versicherungen, Wohnen und Sonstiges. In der Rubrik Justiz sammeln wir Urteile zum Thema Altersdiskriminierung. Unter der Überschrift Kartographie finden Sie gesundheits- sozial und wirtschaftsgeografische Atlanten. Detaillierte Untersuchungen zur Pflege-, Renten- und Gesundheitspolitik stehen in der Rubrik Analysen. Zur Erholung dient die Rubrik Reiserei und als Anregung zum Mitmischen verstehen wir die Termine. Im Themenbereich Internationales sammeln wir, was wir bemerkenswert finden und die Volltextsuche erleichtert eine Recherche über das Thema Altersdiskriminierung.

Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt. Es gilt Druck aufzubauen, damit das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz endlich bürgerfreundlich novelliert wird. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie uns Ihr Beispiel für Altersdiskriminierung schicken.

Hanne Schweitzer






Termine

24.02.2024
Stoppt das Töten in der Ukraine – für Waffenstillstand und Verhandlungen!

28.02.2024
Termine der Demos gegen Rechts bundesweit, Februar 2024

29.02.2024
Dortmund: Alter(n) + Gesundheit - Soz. Theorien + aktuelle Befunde

09.03.2024
Köln: GARTEN WASSER KLIMA

24.03.2024
Gelsenkirchen: Offene Akademie Wochentagung 2024

16.08.2024
Tarifkampagne + Klimaschutz: WIR FAHREN ZUSAMMEN !

19.09.2024
Wiesbaden: Sexualisierte Gewalt in der Lebensgeschichte heute alter Frauen

26.09.2024
Linz: 59th ITH Conference Worlds of Digital Labour-Call for papers

Alle Termine …