Diskriminierung melden
Suchen:

Italien: Besetzte Fabrik bei Florenz: Autoar­bei­te­r*in­nen for Future

Foto: H.S.

Italien - 12.01.2023 - von taz

Ihre Fabrik in der Nhe von Florzen haben 350 Angestellte eines Autozulieferers besetzt. Sie fordern, den Standort für klimafreundliche Produktion umzunutzen.
CAMPI BISENZIO taz | Die ehemalige Fabrik des Autozulieferers GKN Automotive befindet sich eine halbe Stunde Autofahrt von Florenz entfernt in Campi Bisenzio. An einer Schnellstraße, gegenüber einem massiven Einkaufszentrum, steht hinter meterhohem Zaun das ehemalige Werk. Die Stoffbanner mit Parolen und Solidaritätsbekundungen an den Eisenstäben verraten, dass sich darin ein Konflikt abspielt. Schon lange. Die Fabrik ist seit anderthalb Jahren besetzt. Die Aktion gilt als Hoffnungsträger für funktionierenden ökosozialistischen Protest: Denn die Ar­bei­te­r*in­nen fordern nicht etwa höhere Löhne – sondern eine klimafreundliche Produktion.
Weiterlesen bei TAZ 11.1.2023 unter: Link

Quelle: TAZ