Diskriminierung melden
Suchen:

Rassismus bei Karnevalssitzung: Besucher rufen Nazi-Parolen

Foto: H.S.

07.02.2024

Bei einer Karnevalsveranstaltung in Drolshagen-Berlinghausen haben einzelne Besucherinnen und Besucher rassistische Parolen gerufen. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft Siegen und die Hagener Polizei.

Die Gruppe „Roten Funken Belmicke" tanzte bei einer Karnevalssitzung am Samstag (03.02.24) zu einer Musik, zu der seit längerem in der rechtsextremen Szene rassistische Parolen gerufen werden. Das war aber bisher allgemein nicht bekannt.

Zufällig waren auch WDR-Mitarbeitende zu Gast bei der Veranstaltung, die den Vorfall gefilmt und im Anschluss die Polizei gerufen haben. Der Karnevalspräsident Rainer Tomasetti nahm anschließend Stellung und sprach sich aus gegen Rechtsextremismus und für den Karneval.
WDR aktuell unter: Link

Quelle: youtube