Diskriminierung melden
Suchen:

Bochum: 5. Konferenz Gewerkschaftliche Erneuerung - Tagung

12.05.2023

Am Wochenende 12. bis 14. Mai 2023 veranstaltet die Rosa-Luxemburg-Stiftung in Kooperation mit lokalen Gewerkschaftsgliederungen und anderen gewerkschaftsnahen Akteuren gemeinsam die fünfte Konferenz «Gewerkschaftliche Erneuerung» an der Ruhr-Universität Bochum. Die Veranstaltung wird seitens der Universität sowohl von der Gemeinsamen Arbeitsstelle RUB/IGM als auch vom Institut für soziale Bewegungen begleitet.

Nach dem großen Erfolg der von über 800 Kolleg*innen besuchten Braunschweiger «Streikkonferenz» 2019 werden auch zur Bochumer Konferenz hunderte Aktive aus unterschiedlichen Gewerkschaften, Wissenschaftler*innen und Menschen aus der Streiksolidarität erwartet. Ziel der Konferenz ist, Erfahrungen auszutauschen, sich zu vernetzen, voneinander zu lernen und zu diskutieren, wie wir mit neuen, offensiven Strategien die kommenden Auseinandersetzungen gewinnen können.

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter: Link
Bitte gibt möglichst folgende Daten an: Name, Ort, (Fach)Bereich, Organisation

Wenn du die Mobilisierung für die Konferenz unterstützen willst, kannst du Flyer zum Verteilen an Kolleg*innen und zum Auslegen bei Veranstaltungen bestellen. Bitte schicke dafür eine Mail mit Postadresse und der gewünschten Stückzahl an streikkonferenz@rosalux.org. 
 
Veranstaltungsort
Ruhr-Universität Bochum
Universitätsstraße 150
44801 Bochum

Zeit: 12.05.2023, 15:00 - 14.05.2023, 15:00 Uhr


Weitere Artikel, nach dem Datum ihres Erscheinens geordnet, zum Thema Termine:
29.05.2024: Köln: Kulissen der Macht - Dokfilm + Diskussion
30.05.2024: Marburg: Attac-Sommerakademie
30.05.2024: Köln: Vernissage Appeal/Momentum, 2024

Alle Artikel zum Thema Termine