Diskriminierung melden
Suchen:

Neudietendorf: Vielfalt der Bildung im Alter

14.11.2023 - von Hanne Schweitzer

Von der Seniorenuni bis zum Nachbarschaftscafé gibt es bereits vielfältige Bildungsangebote für Menschen in der nachberuflichen Lebensphase. Dennoch wird Bildung im Alter häufig als individuelles „Projekt“ betrachtet, dabei hat sie angesichts des demografischen Wandels einen zunehmenden Einfluss auf die gesamte Gesellschaft.

- Wie kann Bildung im Alter dazu beitragen, den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken?
- Wie können Barrieren für die Teilnahme an Bildungsangeboten abgebaut werden
- Welche Formate haben sich bewährt und wie kann darauf aufgebaut werden?

Diese und weitere Fragen werden auf der Fachtagung der Servicestelle „Bildung und Lernen im Alter“ diskutiert.
Die vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen geförderte Initiative bringt dazu Projektverantwortliche & Interessierte mit Fachleuten zusammen.

Die Teilnehmenden erwartet eine Mischung aus Vorträgen, Workshops, Diskussionen, Vernetzung und Best-Practice-Beispielen. Thematische Schwerpunkte sind dabei kulturelle Bildung, politische Bildung, Gesundheitsbildung und Bildung für bürgerschaftliches Engagement im Alter.

Die Teilnahme ist kostenlos und barrierefrei möglich.* Eine Anmeldung erfolgt über das Formular weiter unten oder auch telefonisch unter: 0228 / 24 99 93 34.

Es stimmt, die Tagung in der entspannten und gepflegten Atmosphäre der Herrnhuter Brüdergemeinde ist kostenfrei. Aber nur für die, die von einer Organisation zur Teilnahme delegiert werden oder so nahe dran an Neudietendorf wohnen, dass sie morgens um 9.00 da sein können.
Wer aber nicht delegiert wird und weiter weg wohnt, muss einen Tag vorher anreisen und in Neudietendorf übernachten. Das kostet im Einzelzimmer 57,00 €uro. Wer sich ein Bütterchen für den Abend mitbringt, braucht am Tagungsmorgen ein Frühstück. Macht 13,50 €uro, zusamen 70,50 Euro. Dazu kommen die Kosten für An- und Abreise. Wer z.B. aus Köln anreist, wird das 49 Euro-Ticket nicht nutzen, weil die einfache Fahrt trotz Nutzung von zwei ICE-Zügen und einem Regionalzug schon vier bzw. knapp fünf Stunden dauert. Die Preispanne für Hin- und Rückfahrt liegt zwischen 76,80 und 260 Euro. Wählt man die preiswerteste Variante,
kostet die Teilnahme an der Tagung 177,30 Euro. (Mit dem Auto sind es ca. 350 km x 1,90 € = 140,00 Euro)


Ablaufplan:

Teil 1 Eröffnung: 09:00 – 11:30Uhr

09:00 Ankommen & Stehkaffee

09:30 Begrüßung

10:00 angeleitetes Kennenlernen & Austausch

10:30 Eröffnungsvortrag durch Frau Prof. Dr. Steinfort-Diedenhofen mit anschl. Frage/Diskussionsrunde


Teil 2 Workshops: 11:30 – 13:30 Uhr

es können insgesamt 2 Workshops aus einer Auswahl aus 4 Workshops besucht werden:

11:30 Workshop 1

12:30 Workshop 2

Themen & Leitung der Workshops:

Kulturelle Bildung: Hanna Lena Hohmann (wissenschaftliche Geschäftsführerin der Landesseniorenvertretung Sachsen-Anhalt e.V.; Erfahrung & Ausbildung im kulturgeragogischen Bereich)

Politische Bildung: Prof. Dr. Wolf (Professor für Alterswissenschaft von der Universität Magdeburg-Stendal)

Gesundheitsbildung: Gabriele Mertens-Zündorf (Dipl. Oecotrophologin mit einem Master in Non-Profit Management, seit 12 Jahren Referentin im Projekt „Im Alter IN FORM“ bei der BAGSO e.V.)

Übergang in den Ruhestand: Dr. Markus Marquard (Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Ulm; Mitglied im AK Geragogik der DGGG, Vorsitz des ViLE-Netzwerks)

Mittagspause: 13:30-14:30

Teil 3 Gallery Walk: 14:30 – 15:30

kurze, offene Austauschrunden in denen sich verschiedene Organisationen und Projekte vorstellen.

Website: Zinzendorfhaus Neudietendorf – Tagen, Übernachten & mehr
Zimmerreservierungen müssen selbstständig vorgenommen werden unter:
Tel.: 036202/983-33
Fax: 036202/983-36
E-Mail: information@zinzendorfhaus.de

Quelle: BAGSO

Weitere Artikel, nach dem Datum ihres Erscheinens geordnet, zum Thema Termine:
29.05.2024: Köln: Kulissen der Macht - Dokfilm + Diskussion
30.05.2024: Marburg: Attac-Sommerakademie
30.05.2024: Köln: Vernissage Appeal/Momentum, 2024

Alle Artikel zum Thema Termine