Diskriminierung melden
Suchen:

Covid 19- Hintergründe: Johns Hopkins , WHO, Bill Gates, Impfstoffe + Immunisierung

Foto: H.S.

07.04.2020 - von H.S.

Pandemien sind ein Supergeschäft und die Johns Hopkins Universität steht in Guatemala vor Gericht, weil dort Menschen absichtlich infiziert worden sind. Das sind nur zwei der wenig bekannten und noch weniger verbreiteten Informationen, die Werner Rügemer zusammengetragen hat über die finanzstarken und machtpolitischen Akteure der sogenannten Corona-Krise.

Eine tragende Rolle im Maskenspiel Covid 19 spielen Bill Gates, die WHO Link, die Johns Hopkins Universität, etliche Gates Stiftungen oder Stiftungsbeteiligungen, mit so klingenden Namen wie: "Global Alliance for Vaccines and Immunization (GAVI)" was so viel heißt wie Glabale Allianz für Impfstoffe und Immunisierung. Die Coalition for Epidemic Preparedness Innovation (CEPI)¹, das ist die Koalition für Innovation in der Epidemievorsorge, in die Gates 100 Millionen steckte, und die seit 2017 Impfstoffe gegen pandemische Viren entwickelt. Black Rock kommt vor, Nestle, die Rockefeller-Stiftung, die Weltbank, der Weltwirtschaftsgipfel in Davos - alle Namen, die man so im Kopf hat. Und damit die Propaganda und Weisswäscherei auch funktioniert, gibt es seit 2003 noch ein "Global Investigative Journalism Network", das vor allem von der Open Society-Stiftung des US-Hedgefonds-Spekulanten George Soros finanziert wird.

Es geht um Geld, um viel Geld. Weltweit sollen alle Menschen getestet werden, am besten mehrmals, alle sollen geimpft werden. - und das bei jeder demnächst noch ausbrechenden Pandemie oder auch Epidemie. Und es geht um Macht. Das Kapital will sich die Gesundheitssysteme dieser Welt einverleiben.

Ganzen Beitrag von Rügemer lesen unter: Link

----------------------------------------------------------------
[b]Event 201 A Global Pandemic Exercise[/b]
The Johns Hopkins Center for Health Security in partnership with the World Economic Forum and the Bill and Melinda Gates Foundation hosted Event 201, a high-level pandemic exercise on October 18, 2019, in New York, NY. The exercise illustrated areas where public/private partnerships will be necessary during the response to a severe pandemic in order to diminish large-scale economic and societal consequences. Link

¹ Zu den Gründungsmitglieder von CEPI gehört das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Das Ministerium hat immerhin 90 Millionen an die Impfstoffinitiative gezahlt.
-----------------------------------------------------------------------------------------
Zum Thema siehe auch: Norbert Häring, "Die Regenten der Welt" unter: Link

Link: Die Massenmedien während der Corona-Krise: ICH SCHÄME MICH – meines Berufsstands
Quelle: Nachdenkseiten + https://gewerkschaftsforum.de/die-usa-haben-das-sicherste-gesundheitssystem-der-welt-die-johns-hopkins-university-und-das-globale-pandemien-management/