Diskriminierung melden
Suchen:

Corona belegt unschätzbaren Wert der öffentlichen Grünanlagen

Foto: H.S.

02.04.2020

Liebe Freundinnen und Freunde des Kölner Grüngürtels,
... Wie gut, dass es im Grüngürtel genug Platz für Mensch und Tier gibt, um sich aus dem Weg zu gehen. Wohl noch nie waren die Kölner Parks so lebenswichtig wie heute. Die Menschen finden in dieser schwierigen Zeit in der Natur Erholung, Trost und Kraft. Auch auf der Gleueler Wiese sind viele Menschen mit ihren Kindern unterwegs, genießen den sonnigen Frühlingsanfang bei Sport und Spiel mit großem Abstand von anderen.

In dieser Krise wird die gesamtgesellschaftliche Bedeutungslosigkeit des Systems Profifußball offensichtlich. Die Pläne des 1.FC Köln und der Stadtverwaltung, die Gleueler Wiese mit einem Leistungszentrum und Kunstrasenfelder zu bebauen und damit für das Business Profifußball zu privatisieren, erscheinen im Lichte der aktuellen Situation als völlig absurd.

Um so überraschender, dass es leider immer noch Parteien und Politiker gibt, denen öffentliche Grünflächen als entbehrlich erscheinen:

Wortbruch?!?
Der SPD Oberbürgermeister-Kandidat Andreas Kossiski gab am 13. März dem Kölner Stadtanzeiger ein Interview über seine Ziele als potentieller Oberbürgermeister und sprach sich dort eindeutig für einen Ausbau des Geißbockheims im Grüngürtel aus - dabei warf er Oberbürgermeisterin Reker Wortbruch vor, da diese sich letzten Sommer nach Ausrufung des Klimanotstandes neu positioniert hatte.

Unsere Freunde vom Landschaftspark Belvedere - Freundes- und Förderkreis zur Vollendung des Äußeren Grüngürtels haben Herrn Kossiski daraufhin einen offenen Brief geschrieben. ...
Link

Bitte: Schreibt an die SPD Köln - vielleicht führt dies unter den aktuellen Umständen endlich zu einem politischen Umdenken! Übrigens - auch die CDU Köln und die FDP Köln haben sich ebenfalls immer noch nicht gegen den Ausbau positioniert!


Bürgerinitiative GRÜNGÜRTEL FÜR ALLE

Link: Grüngürtelplattmachplände des 1. FC Köln: OB-Kandidat der SPD findet sie super
Quelle: Bürgerinitiative Grüngürtel für Alle

Weitere Artikel, nach dem Datum ihres Erscheinens geordnet, zum Thema Sonstiges:
01.04.2020: Nach den Morden in Hanau
31.03.2020: Kirchenrechtler warnt vor faschistoid-hysterischem Hygienestaat
29.03.2020: Bundeswehr bereitet sich auf Einsatz im Inneren vor

Alle Artikel zum Thema Sonstiges