Diskriminierung melden
Suchen:

Diskriminierung: Studie der FU Berlin

15.10.2010

Fragen der Gleichheit und Diskriminierung gehören zu den Herausforderungen moderner Gesellschaften. Dies trifft für alle Europäischen Gesellschaften zu, die auf der einen Seite mit modernem Pluralismus, auf der anderen Seite mit Einstellungen, individuellen Handlungen und strukturellen sozialen Mustern konfrontiert sind, die bestimmte Gruppen in der Gesellschaft diskriminieren.

Die Freie Universität Berlin versucht in einer Studie einige Antworten auf diese weitreichenden Fragen zu formulieren. Zu diesem Zweck werden relevante, vorhandene Untersuchungen zur Realität von Diskriminierung ausgewertet. Die darüber hinaus unternommenen eigenen empirischen Studien, deren Ergebnisse hier präsentiert werden, umfassen eine Online-Bevölkerungsumfrage zu Erfahrungen mit Diskriminierung, eine Befragung von privaten und staatlichen Verbänden, Organisationen und Stellen, die sich mit Diskriminierungen auseinandersetzen, Interviews mit Rechtsanwälten und -anwältinnen, die sich mit Gleichbehandlungsrecht befassen oder sogar darauf spezialisiert sind, eine deutschlandweite Gerichtsumfrage zu gleichbehandlungsrechtlichen Fällen und eine Analyse einiger Leitmedien in Deutschland.

Weitere Informationen unter:

Link

Link: Eurobarometer 2009: Altersdiskriminierung nimmt zu…
Quelle: Diversity Works Newsletter - September 2010