Diskriminierung melden
Suchen:

Gesundheitskarte: Anzeige abgelehnt

21.08.2009

Die organisierten Gegner der elektronischen Gesundheitskarte (die Ärzteorganisationen IPPNW und Freie Ärzteschaft) wollten im Rheinischen Ärzteblatt eine Anzeige schalten. Darin wurden die Ärzte aufgefordert, keine Lesegeräte für die Gesundheitskarte zu bestellen. Laut einem Bericht in der Rheinischen Post hat das Rheinische Ärzteblatt eine Veröffentlichung dieser Anzeige abgelehnt. Sie sei zu politisch gewesen. Mehr unter: Link

Link: http://www.altersdiskriminierung.de/themen/artikel.php?id=2423
Quelle: heise online