Diskriminierung melden
Suchen:

Armutsberichterstattung + Regelsatzanpassung für Ballungsräume: Das Beispiel München

Foto:H.S.

24.03.2017

Nicht nur wegen seiner Automobil-, High-Tech- und Militärindustrie ist München ein Prachtexempel für das exportpathologische „Geschäftsmodell Deutschland“. Mit seiner Medienwirtschaft ist es auch ein zentraler Ideologie- und Propagandastandort des GroKo-Regimes und für die so genannte „Deutsch-amerikanische Freundschaft“:

Allen voran das ehemalige Qualitätsblatt „Süddeutsche Zeitung“ – heute eines der übelsten Beispiele für autoritär-neoliberale und kriegshetzerische Meinungsmache in linksliberaler Verpackung. Und nicht zu vergessen: Die berüchtigte Dünnbrett-Soziologie der Universität München hat eine besonders verpeilte Version von Klassenanalyse kreiert: Die „Risikogesellschaft“ des Herrn
Professor Beck. Ja, und weil schon die Rede von den „Alibi-Professoren“ ist: Natürlich war der Wirkungsort des unvergessenen BILD-Professors Hans-Werner Sinn – München.

Nicht ganz zufällig hat die auch nicht besonders kritische Gesellschafts- und Wirtschaftsanalyse der letzten Jahrzehnte versäumt, den Labor- und Modellcharakter Münchens für die Genese und für die Perfektionierung des „Geschäftsmodell Deutschland“ gründlicher zu untersuchen.

Dabei wäre es gut zu wissen, dass die gegenwärtige begriffslose Dauerhetze in der Wahrheitspresse, bei den Gebührenkonzernen und aus der Berliner Glaskugel gegen „Dunkeldeutschland“ und das dortige „Pack“ in hohem Masse aus dem schon vor Jahrzehnten in München entwickelten pseudoindividuellen Lebensstil gespeist
wird. Hinter diesem Lebensstil steht mittlerweile die Realität Münchens als des lukrativsten Immobilienparadieses Deutschlands, das nun im Öko-Großerben-Milieu der Hauptstadt Berlin kopiert wird.

Selbst das systemstabilisierende Thema „Armut“ als Gegenstand für das folgenlose und daher so beruhigende „soziale“ Dauergeschwätz in Medien und auf Foren ist ein echtes „Münchner (SPD-) Kindl“.

Eine der wenigen kompromisslos kritischen Münchenanalysen hat die Veroneser "Akademie und Institut für Sozialforschung" publiziert.


Lesen Sie dazu mehr in der PDF
Rudolf Martens
Armutsberichterstattung für Ballungsräume: Das Beispiel München
Hrsg. Accademia ed Istituto per la Ricerca Sociale Verona 2013

Armutsberichterstattung für Ballungsräume: Das Beispiel München
Quelle: Accademia ed Istituto per la Ricerca Sociale Verona 2013