Diskriminierung melden
Suchen:

Germany: Schlusslicht bei Lohnsteigerungen

10.12.2010 - von Hanne Schweitzer

Bei den Lohnsteigerungen ist Deutschland Schlusslicht in Europa. In den vergangenen 10 Jahren stieg der Bruttoverdienst im Schnitt um 22,4 Prozent. In der Europäischen Union waren es dagegen im gleichen Zeitraum 37,4 Prozent. Auch die Arbeitkosten haben sich im vergangenen Jahrzehnt geringer verteuert als anderswo. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts stiegen sie im Zeitraum von 2000 bis zum zweiten Quartal 2010 in D. um 19,4 Prozent. Dahinter folgen Österreich (+ 29,4%), Portugal (+ 32,8%), Malta (+ 33,6%) und Frankreich (+ 35,3%).

Arbeitskosten je geleistete Stunde im Jahr 2009 in Euro laut Angaben des Statistischen Bundesamts.

Dänemark 37,40
Deutschland 30,90
Frankreich 32,90
Luxemburg 35,20
Niederlande 31,20
Österreich 32,00
Portugal 12,10
Schweden 30,70
Spanien 20,00
Vereinigtes Königreich 22,40

A L T E R S A R M U T
A L T E R S A R M U T
A L T E R S A R M U T

Der Weg des geringsten Widerstandes und des gütlichen Einvernehmens ist nicht zielführend!

Link: http://www.altersdiskriminierung.de/themen/artikel.php?id=2397
Quelle: Statistisches Bundesamt, 9.12.2010