Diskriminierung melden
Suchen:

Dänen aktiv gegen Altersdiskriminierung

Dänemark - 01.05.2003 - von Hanne Schweitzer

Davon können wir hierzulande nur träumen: 1986 gründete sich in Dänemark der Verein: „Aeldre Sagen“, weil der Vorsitzende, Bjarne Hastrup es empörend fand, zu sehen, dass Ältere nicht als gleichwertige Gesellschaftsmitglieder akzeptiert werden. Bereits nach vier Wochen hatte der Verein 50.000 Mitglieder, inzwischen sind es 500.000, und das bei 4,3 Mio. Einwohnern. Den Dänen ist wohl sehr viel bewußter, was auf sie im Alter zukommen kann.

Hier fehlt dieses Bewußtsein leider immer noch. Und das vor allem bei den Generationen der Babyboomer, das sind die Jahrgänge 1947 bis 1967. Als ob sie das Gefühl bestimmt, nicht alt zu werden.

Link: http://www.altersdiskriminierung.de/themen/artikel.php?id=2434
Quelle: Lenz, Mai 2003