Diskriminierung melden
Suchen:

+++ Reichtum des Alters: Der Projektfilm

24.03.2009 - von H. Schweitzer

Ein Jahr lang hat der Filmemacher Volker Köster die Truppe vom Theater ´Mülheimer Spätlese` bei der Arbeit am Projekt "Reichtum des Alters" begleitet. Der Film spannt einen Bogen vom Herbst 2007 bis zum November 2008, als das Theaterstück in Mülheim an der Ruhr uraufgeführt wurde. Am 27.3.2009 ist die Filmpremiere.

Am Anfang des Projekts unter der Leitung von E. Friedl standen öffentliche Diskussionsveranstaltungen zu den Themen Wohnen im Alter, Gesundheit, Engagement und Wohlstand. Die Wortprotokolle dieser Veranstaltungen dienten als Grundlage der Erarbeitung eines Theaterstücks.

Der Film gestattet einen Einblick in die Arbeitsweise des Ensembles bei der Entwicklung des Stückes, dokumentiert den Probenprozess und beleuchtet die soziale Bedeutung der Theaterarbeit mit SeniorInnen.
Und er belegt den hohen Stellenwert, den Kultur- bzw. Theaterarbeit in Mülheim an der Ruhr bei den BürgerInnen und den LokalpolitikerInnen hat.

Die Premiere des Dokumenarfilms ist am

  • 27.3.2009
  • um 20.00 Uhr
  • in den Union Kinos
  • im Forum Hans Böckler-Platz 10
  • Mülheim an der Ruhr
  • .
    Karten unter 0208/455-4122 (Anrufbeantworter)

    Link: http://www.altersdiskriminierung.de/themen/artikel.php?id=2921
    Quelle: Mail an die Redaktion