Diskriminierung melden
Suchen:

Düsseldorf: Demo für mehr Beschäftigte in Krankenhäusern + Altenheimen

20.06.2018

Jammern war gestern! Wir hören auf, unsere Erfolge klein zu reden und unsere Leistungen auch: dass heute in den Parlamenten und Medien über den Pflegenotstand gesprochen wird, das haben wir geschafft! Reden allein aber hilft uns nicht. Die Zeit drängt: Wir werden bei der Arbeit krank. Wir sehen Menschen in diesem reichen Land schlecht versorgt. Wir sehen Menschen sterben. Jeden Tag, jede Nacht – viel zu oft allein! Wir wollen keine warmen Worte mehr. »Untergrenzen « haben wir überall. Das könnt ihr SPAHN! Stattdessen brauchen wir endlich mehr und genug Personal für gute Arbeit und eine gute Versorgung! Jetzt demonstrieren wir! Jetzt organisieren wir uns – noch besser!

Am 20. Juni 2018 kommt der neue Gesundheitsminister Jens Spahn mit den Gesundheitsminister*innen der Länder nach Düsseldorf. Dort wird am grünen Tisch über unsere Zukunft entschieden: über Beschäftigte, Bewohner*innen, Patient*innen, Angehörige.

Wir sind nicht eingeladen. Wir kommen trotzdem!

Demonstration für mehr Personal
in Krankenhäusern und Altenheimen
am 20. Juni 2018 ab 11.00 Uhr
am Düsseldorfer Hauptbahnhof.

Weitere Infos findet Ihr auch hier: Link

Verbände geben Pflege-Sofortprogramm schlechte Noten: Link

Quelle: verdi

Weitere Artikel, nach dem Datum ihres Erscheinens geordnet, zum Thema Termine:
18.10.2018: Weimar: 10. Kongress der Deutschen Alzheimer Gesellschaft
18.10.2018: Lüchow-Dannenberg: Selbsthilfe Demenz
18.10.2018: Wien: Widerstehen & Widersprechen - Tagung

Alle Artikel zum Thema Termine