Diskriminierung melden
Suchen:

7. Altenbericht erschienen

02.11.2016

Der Siebte Altenbericht der Bundesregierung mit dem Titel "Sorge und Mitverantwortung in der Kommune - Aufbau und Sicherung zukunftsfähiger Gemeinschaften", macht deutlich, was Politik auf lokaler Ebene tun kann, um für alle Menschen ein gutes Leben im Alter zu ermöglichen. Dabei wurden besonders die Bereiche gesundheitliche Versorgung, pflegerische Versorgung, Wohnen sowie Mobilität bearbeitet.

Bereits am 6. Oktober 2015 wurde der Bericht einer unabhängigen Expertenkommission an Bundesseniorenministerin Manuela Schwesig (SPD) übergeben. Nach 13 Monaten der Prüfung bzw. nach vielen Monaten in der Schublade, hat das Bundeskabinett in seiner Sitzung am 2. November 2016, nun den 7. Altenbericht endlich zur Kenntnis genommen und eine Stellungnahme zum Siebten Altenbericht beschlossen.

Hier können Sie den Siebten Altenbericht plus Kommentar der Bundesregierung als Bundestags-Drucksache herunterladen:
Link


Weitere Artikel, nach dem Datum ihres Erscheinens geordnet, zum Thema Sonstiges:
14.10.2016: Bob Dylan kriegt Literaturnobelpreis
13.10.2016: Eilanträge über CETA beim BVG erfolglos
10.10.2016: WHO warnt vor den Folgen der Altersdiskriminierung

Alle Artikel zum Thema Sonstiges