Diskriminierung melden
Suchen:

Union-Auslandsreiseversicherung: Ab 70 wird´s teuer

27.04.2015 - von R.W.

Bei der UKV - Union Krankenversicherung AG, 66099 Saarbrücken besteht seit dem 21.6.2000 eine Auslandsreise-Krankenversicherung für mich (geb. 1945) und meine Frau (geb. 1949). Mit Schreiben vom 17.4.dieses Jahres wird mir mitgeteilt, dass sich aufgrund meines Alters von 70 Jahren der Beitrag von bisher 8,18 € auf 25,56 € erhöht ab Juni des Jahres. (Das ist das Dreifache!)

Keine Begründung warum ab 70 Jahren das Risiko, mich zu versichern, so eklatant höher ist, um den Beitrag zu verdreifachen. Wenn ich bedenke, dass in der Politik Überlegungungen bestehen, die Arbeitsgrenze für die Altersversorgung von 67 Jahre auf 70 Jahre anzuheben, kommt mir das Vorgehen dieser Versicherung mehr als nur diskriminierend, sondern schon systemschädigend vor.

Link: ERV-Reiseversicherung: Mit 65 und 76 wird`s teurer
Quelle: Mail an die Redaktion