Diskriminierung melden
Suchen:

Kein Motorradführerschein weil falsches Alter

31.07.2012 - von M.T.

Hallo, ich fühle mich durch mein Alter extrem benachteiligt und diskriminiert. Bin 1978 in Deutschland geboren. Ich habe 1996 den Führerschein Klasse 3 gemacht und darf somit die Motorräder mit 125 ccm nicht fahren, denn ich habe den Führerschein nach dem Recht der "alten" Klasse 3 gemacht.

Damit habe ich die gleichen Bedingungen erfüllt, wie diejenigen, die VOR April 1980 die Prüfung abgelegt haben. Doch denen wurde irgendwann eine Klasse ohne Prüfung zuerkannt.

Zudem dürfen andere EU-Bürger dieses mit dem Erwerb des PKW-Führerscheins auch heute noch ...

Link: Führerschein: Keine Gesundheitsprüfung wg. Alters…
Quelle: Mail an die Redaktion

Weitere aktuelle Artikel zum Thema Sonstiges:
19.02.2018: DER WILLE ZUM KRIEG
15.02.2018: Alter und Digitalisierung
13.02.2018: NAHLES: Parteifunktionärin par excellence

Alle Artikel zum Thema Sonstiges