Diskriminierung melden
Suchen:

Kein Stipendium jenseits der 30

21.10.2011 - von N.H.

Für mein Erststudium benötige ich ein Auslandsstipendium, da ich über Waldbrand in Laos meine Master-arbeit anfertigen werde.

Unser Sekretariat empfahl mir, mich bei mystipendium.de anzumelden.

Allerdings kann man sich dort nur ab dem Geburtsjahr 1971 für ein Stipendium bewerben.

Ich empfinde dies als Diskriminierung, denn ein Stipendium bekommt der dessen Leistungen stimmen. Aber anscheinend ist eben ein Student nicht gleich ein Student.

-------

Altersdiskriminierung kann ja so bequem sein! Damit man sich nicht selber die Finger schmutzig machen muss, lässt man sich vom Programmierer eine entsprechende Eingabemaske programmieren. Die Empörung von "zu alten" BewerberInnen bleibt einem ebenso erspart, wie jede Auseinandersetzung mit dieser willkürlichen Altersgrenze. HS

Link: Mit 25 zu alt für Begabtenstipendium
Quelle: Mail an die Redaktion