Diskriminierung melden
Suchen:

Vattenfall Fotopreis: Unter 35Jährige gesucht

18.05.2010

Jungen Fotografen ist heute kaum noch möglich, ihre eigenen Geschichten visuell umzusetzen und diese auch zu veröffentlichen. Daher unterstützen C/O Berlin und Vattenfall mit einem Fotopreis die junge narrative Fotografie und präsentieren diese einer breiten Öffentlichkeit. Die Gewinner erhalten ein Preisgeld, und eine Ausstellung mit ihren Arbeiten bei C/O Berlin im Oktober 2010. Der Vattenfall Fotopreis ist eine der höchstdotierten Auszeichnungen für Fotografie in Deutschland. Der erste Preis ist mit 10.000 Euro, der zweite mit 8.000 Euro und der dritte mit 6.000 Euro dotiert. Zusätzlich gibt es einen Sonderpreis für das beste Einzelfoto von 3.000 Euro.

Der Haken an dieser Ausschreibung: Der Fotopreis ist für angehende Fotografen und Fotodesigner unter 35 Jahre ausgeschrieben. Aber was ist ein "angehender Fotograf, bzw. ein "angehender" Fotodesigner? Hat das mit dem Lebensalter zu tun? Kann jemand jenseits des 35. Geburtstages kein angehender Fotograf mehr sein? Und warum werden Fotografinnen und Fotodesignerinnen nicht angesprochen? Können sich Frauen nicht bis 30. Juni 2010 mit einer erzählerischen Serie zum Thema Wärme um den Preis bewerben?

Link: Fotoreproter bis 35 gesucht
Quelle: Büro gegen Altersdiskriminierung