Diskriminierung melden
Suchen:

Holiday on Ice: Sondervorstelllung f. Senioren + Behinderte

06.01.2010 - von Hanne Schweitzer

Das Kölner Amt für Soziales + Senioren der Stadt veranstaltet gemeinsam mit der Lanxess-Arena eine Nachmittagsvorstellung der Eisrevue "Holiday on Ice" speziell für SeniorenInnen und Menschen mit Behinderung am 21. Januar 2010. Die großzügige Geste steht NICHT im Zusammenhang mit dem Start des europäischen Jahres zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung, diese Sondervorstellung hat Tradition in Köln. Wie im Vorjahr werden die Eintrittskarten wieder zum Preis von 6,50 Euro abgegeben.
Der Großteil der Karten wurde bereits über die Verbände der freien Wohlfahrtspflege verteilt.
Auch die Kölner Seniorenvertretung erhielt wieder 100 Karten für diese Vorstellung. Ein städtischer Mitarbeiter brachte sie höchstpersönlich zur Sitzung der SeniorenvertreterInnen. Deren Sprecher wies darauf hin, das jeder der neun Kölner Stadtbezirke je 11 Karten erhalten wird. (9 Stadtbezirke mal 11 Karten macht 99 Karten. Eine bleibt also übrig. Wer die bekommen wird, ist unbekannt.) Nachdem sich ein Seniorenvertreter bereit erklärt hatte, den Verkauf der Karten zu übernehmen und den Preis von 650 € dafür an das Amt zu überweisen, nahmen das seine KollegInnen dankbar an. Danach dankten alle dem städtischen Besucher mit Beifall.
Rund 800 Tickets können seit dem 26. November 2009 über den LANXESS arena TicketShop noch erworben werden - gegen Vorlage eines Renten- oder Schwerbehindertenausweises. Der TicketShop befindet sich am Willy-Brandt-Platz 2 in Köln-Deutz und ist montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr und samstags von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

Link: http://www.altersdiskriminierung.de/themen/artikel.php?id=3243
Quelle: Stadt Köln, Presseamt, Protokoll der Senjorenvertretung