Diskriminierung melden
Suchen:

Otto v. Dellemann: Altersdiskriminierung vorbeugen

Österreich - 01.09.2008

Der Südtiroler, Otto von Dellemann, wurde von den SVP-Senioren zum Landtagskandidaten ernannt. Seine Aufmerksamkeit gelte dem einen Fünftel der Südtiroler Bevölkerung, das heute jenseits der 60 Jahre sei, sagte Dellemann und fügte hinzu, dass er sich als Vertreter dieser starken Gruppe sieht.
Die Vorsitzende der SVP-Senioren Christine von Stefenelli und die Ehrenvorsitzende Gretl Wörndle begründeten die Entscheidung, einen eigenen Kandidaten für die Landtagswahlen zu ernennen: Den SVP-Senioren sei es wichtig, das Bild der Älteren in ein positives Licht zu rücken und mehr Akzeptanz für SeniorInnen zu schaffen und Altersdiskriminierung vorzubeugen.

Dellemann, der seit über 20 Jahren Bürgermeister der Gemeinde Andrian ist, möchte sich dafür einsetzen, dass Senioren das Recht zugestanden wird, Herr über ihr eigenes Leben zu bleiben, indem sie selbst entscheiden können, wie sehr und auf welche Weise sie sich auch nach dem Ende des Erwerbslebens noch aktiv in die Gesellschaft einbringen möchten.

Link: http://www.altersdiskriminierung.de/themen/artikel.php?id=805
Quelle: stol.it