Diskriminierung melden
Suchen:

Königswinter: Forum der älteren Generation

18.06.2022

Sehr geehrte Damen und Herren,
die ältere Generation 60+ ist vielseitig interessiert und auch stark ehrenamtlich engagiert, z. B. in kommunalen Parlamenten bringen sie ihr Fachwissen und Lebenserfahrungen ein.
Das Forum der älteren Generation wendet sich an aktive Seniorinnen und Senioren, welche zivilgesellschaftlich in Vereinen und Verbänden aktiv sind, und an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.
Die einzelnen Seminareinheiten verstehen sich als Impulse für die Arbeit vor Ort mit und für ältere Menschen.
Wir laden ein zu einem spannenden Themenmix u. a. der Sozial-, Gesundheits- und Europapolitik sowie zur Zeitgeschichte.
Herzlich willkommen zum Forum der älteren Generation!

Seminar-Nr.: 22.6.936.5
Termin:
18.-22. Juli 2022
Ort:
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Leitung:
Karsten Sander
Teamer der Bildungsforum gGmbH
Verantwortlich in der Bildungsforum gGmbH:
Dr. Ulrike Buschmeier
Geschäftsführerin der Bildungsforum gGmbH

Programmübersicht
Montag, 18. Juli 2022
bis 14.00 Uhr
Anreise / Kaffee/Kuchen
14.00 – 14.30 Uhr
Begrüßung / Einführung in die Thematik
Dr. Ulrike Buschmeier / Karsten Sander
14.30 – 18.15 Uhr
Lebensqualität und soziale Sicherheit - Fakten
über Sozialstaat, Arbeitswelt und Lebensverhält-
nisse in Deutschland
Eine Lobby für Senioren - die BAGSO und andere
Organisationen
Dr. Regina Görner
Vorsitzende des Geschäftsführerenden Vorstands
der BAGSO, Landesministerin a. D.
Donnerstag, 21. Juli 2022
09.00 – 12.15 Uhr
Senior Experten Service – Engagement für
Andere
Bernd Tuchen
Senior Experten Service (SES), Bonn)

Dienstag,19. Juli 2022
09.00 – 12.15 Uhr
Seniorinnen und Senioren und ihre soziale
Situation in Europa - Wie arm/reich sind Senioren
in der EU?
Heinz-Wilhelm Schaumann
Dozent für Internationale und Europäische Studien, Hoch-
schule Koblenz RheinAhrCampus, Mitglied Expertennetz-
werk TEAM EUROPE der Europäischen Kommission,
Dernau
15.00 – 18.15 Uhr
Gemeinschaftliche und generationenüber-
greifende Wohnprojekte „Gemeinsam statt
einsam“
Kathleen Battke
Referentin für neue Wohnformen,
Neues Wohnen im Alter e. V., Köln

Mittwoch, 20. Juli 2022
09.00 – 12.15 Uhr
Leben bewahren - durch Organspenden
Derzeitige Rechtslage und aktuelle Initiativen,
Pflicht zur Organspende
Mario Rosa-Bian
Referent Netzwerk Organspende Nordrhein-Westfalen
15.00 – 18.15 Uhr
Alternative Medizin für Senioren/innen - Hilfe für
ein Plus mehr an Gesundheit und Lebensqualität
Alfredo Dumitrescu
Praxis für ganzheitliche Medizin, Hennef
Fotolia_205237984_Robert_Kneschke.jpg
15.00 – 18.15 Uhr
Senioren/innen entscheiden die Wahlen!?
Wähleranalysen, Wahlverhalten der älteren
Generation
Barbara Eifert
Institut für Gerontologie, TU Dortmund

Freitag, 22. Juli 2022
08.30 – 11.30 Uhr
Ausarbeiten eigener Perspektiven
Gruppen-/Einzelarbeiten
Dr. Ulrike Buschmeier
11.30 – 12.30 Uhr
Seminarauswertung & Feedbackrunde
Dr. Ulrike Buschmeier / Karsten Sander
12.40 Uhr
Seminarende / Mittagessen
Anschl. Abreise

Anmeldung unter: Link


Weitere Artikel, nach dem Datum ihres Erscheinens geordnet, zum Thema Termine:
26.05.2022: Stuttgart: Frau. Macht. Religion.
26.05.2022: Aachen: Ehrung für Julian Assange
29.05.2022: Berlin: Demonstration Soziales statt Aufrüstung

Alle Artikel zum Thema Termine