Diskriminierung melden
Suchen:

Holocaust-Gedenkstunde im Bundestag

27.01.2022

Die Holocaust-Überlebende Inge Auerbacher, die mit sieben Jahren ins Konzentrationslager Theresienstadt deportiert wurde, hält in diesem Jahr die zentrale Rede in der traditionellen Gedenkstunde des Bundestags für die Opfer des Nationalsozialismus. Auch Israels Parlamentspräsident Mickey Levy wird eine Rede halten.


Weitere Artikel, nach dem Datum ihres Erscheinens geordnet, zum Thema Termine:
26.05.2022: Stuttgart: Frau. Macht. Religion.
26.05.2022: Aachen: Ehrung für Julian Assange
29.05.2022: Berlin: Demonstration Soziales statt Aufrüstung

Alle Artikel zum Thema Termine