Diskriminierung melden
Suchen:

Discount-Kliniken haben Zulauf

USA - 08.10.2005

Steve Case, früherer AOL-Chef hat eine neue Spielweise gefunden. "Revolution Health Group" heißt das neue Unternehmen, das auf dem Gesundheitsmarkt für Umsatz sorgen soll.

So werden in Supermärkten amulante Kliniken eingerichtet, in denen keine Ärzte, sondern Krankenschwestern und Krankenpfleger arbeiten, die eine Zusatzausbildung gemacht haben.

Ärztliche Routineleistungen, etwa Impfungen, die Behandlung kleinerer Entzündungen oder von Infektionen, werden deutlich preiswerter als beim Arzt angeboten.

Quelle: FAZ, 8.10.05