Diskriminierung melden
Suchen:

Ahrweiler: Eventtipp - Ist mein Krankenhaus in Krisensituationen sicher?

13.05.2019

Vom 13. bis 15. Mai 2019 veranstaltete das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe eine Aus- und Fortbildung zum Thema Sicherheit in Krankenhäusern. Es ist tatsächlich angekündigt als "EVENTTIPP". Das Seminar zu Sicherheit im Krankenhaus soll Manager im Gesundheitswesen auf Krisensituationen vorbereiten.
Gerade in Krisen- und Katastrophenfällen ist die Bevölkerung auf die Funktionsfähigkeit von Krankenhäusern angewiesen. (Falls es noch welche in der Nähe gibt.) Ziel dieser Veranstaltung ist es, Manager im Gesundheitswesen zu sensibilisieren und das Thema ausführlich von allen Seiten zu beleuchten um am Ende ein Risiko- und Krisenmanagement aufstellen zu können. Die Veranstaltung findet in der Akademie für Krisenmanagement (AKNZ) in Ahrweiler, in der Nähe von Bonn, statt.
Folgende Themen und Fragestellungen sollen auf der Aus- und Weiterbildung angesprochen werden:
Das Krankenhaus als kritische Infrastruktur
Sicherheit von Krankenhäusern (Begriffsbestimmung, Hintergrund)
Risikoanalyse KRITIS Krankenhaus und Konzept Sicherheit
Beispiele

Das Anmeldeformular finden sie im aktuellen Jahresprogramm auf der Homepage des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Der Anmeldeschluss ist der 12. März 2019. Ansprechpartnerin ist Frau Kathrin Stolzenburg.

Quelle: Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

Weitere Artikel, nach dem Datum ihres Erscheinens geordnet, zum Thema Termine:
24.05.2019: Kassel bis 8.9.19: Bauhaus | documenta. Vision und Marke
25.05.2019: Linz: Schluss mit der Landesförderung für die rechtsextreme Szene
26.05.2019: Europa: Wahlen

Alle Artikel zum Thema Termine