Diskriminierung melden
Suchen:

Köln: Von der Parteiendemokratie zur Bewegungsdemagogie?

17.04.2018

Noch ist nicht absehbar, wo das politische System der Republik im April stehen wird. Aber es ist deutlich, dass es vor einem der größten Umbrüche in der Geschichte der Bundesrepublik steht: der Abwärtstrend der deutschen Sozialdemokratie ist furchterregend. Bei Neuwahlen droht die AfD zweitstärkste Partei zu werden. Und die Linke? Könnte eine neue linke Sammlungsbewegung die Lücke schließen, die sich bei der gesellschaftlichen Linken auftut? Fragen, die wir gemeinsam diskutieren wollen.

Veranstaltungsort
Salon & Galerie Freiraum
Gottesweg 116a
50939 Köln

17.04.2018, 19:30 - 21:30 Uhr

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Rosa-Luxemburg Gesprächskreis Sülz Klettenberg.


Weitere Artikel, nach dem Datum ihres Erscheinens geordnet, zum Thema Termine:
25.06.2018: Berlin: Altes Eisen klaut nicht, es organisiert!
27.06.2018: Köln: Selbstverteidigung im Alter
29.06.2018: Königswinter: Besteuerung der Alterseinkünfte

Alle Artikel zum Thema Termine