Volltextsuche:

Berlin: Veranstaltung für Führungskräfte in der Pflege

24.02.2017

"Gute Führung? - Gute Pflege!" Veranstaltung für Führungskräfte in der Pflege. Ein hoher Krankenstand, zu wenig Personal, wachsender Zeitdruck, Unzufriedenheit – gefordert, hier Abhilfe zu schaffen, sind auch die Führungskräfte. Denn gute Pflege braucht gute Rahmenbedingungen. Wir wollen der Frage nachgehen, was gute Führung ausmacht, und laden Sie ein zum Netzwerk-Abendessen mit Elisabeth Scharfenberg MdB, Sprecherin für Pflegepolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen
und mit der Diplom-Pflegewirtin Annemarie Fajardo und ihrem Impulsreferat zum Thema „Führungskompetenzen der Leitungskräfte im Gesundheitswesen“.

Wir freuen uns auf eine lebendige Diskussion mit Ihnen!
Am 24. Februar 2017 ab 19 Uhr im Club culinaire in Berlin-Charlottenburg.

Elisabeth Scharfenberg MdB
"Gute Pflege liegt mir als Pflegepolitikerin besonders am Herzen. Führungskräfte und gutes Management sind der Dreh- und Angelpunkt für gute Arbeitsbedingungen, für die Zufriedenheit von Pflegekräften und damit für gute Pflege. Führungskräfte tragen eine hohe Verantwortung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und für die Pflegebedürftigen. Was macht gute Führung aus und wer ist geeignet dafür? Ich möchte mit Ihnen ins Gespräch kommen, denn mich interessiert, was für Sie gute Führung ist und welche Rahmenbedingungen nötig sind, damit sie gelingen kann."

Annemarie Fajardo, Diplom-Pflegewirtin
"In meinem Impulsvortrag an diesem Abend geht es um Führungskompetenzen der Leitungskräfte im Gesundheitswesen. Seit nunmehr acht Jahren beschäftige ich mich diesem Thema. Meine Erfahrungen bei privaten, konfessionellen und freigemeinnützigen Trägern, in Altenheimen und Krankenhäusern haben mir gezeigt, wie entscheidend die Ausübung der Führungsrolle für die Qualität einer Einrichtung ist, im positiven wie im negativen Sinne. Daraus entstand mein 2013 veröffentlichtes Fachbuch "Die (Un-)Attraktivität des Pflegeberufes in Deutschland und der Einfluss der Führungskräfte". Aktuell bin ich als Regionalleiterin für ambulante und stationäre Einrichtungen bei einem privaten Träger tätig und beziehe auch die Personalentwicklung maßgeblich in mein berufliches Handeln mit ein."

Zielgruppe: Führungskräfte in der Pflege
Veranstalter: Contec Gesellschaft für Organisationsentwicklung mbH
Anmeldung: per Mail an Veranstaltungen@contec.de
Die Teilnahme ist begrenzt, weshalb wir um zügige Anmeldung bitten.
Ablauf des Netzwerkabends:
Ab 15 Uhr für Interessierte: Gemeinsame Reichstagsbesichtigung und anschließendes Gespräch mit Elisabeth Scharfenberg MdB unter der Fragestellung "Wie funktioniert Pflegepolitik?" Eine Teilnahme hieran machen Sie bei Interesse bitte in Ihrer Anmeldung kenntlich.
Ab 19 Uhr:
Pflegepolitischer Blick auf die Bedeutung von Führungskräften für gute Pflege durch Elisabeth Scharfenberg MdB
Impulsvortrag von Annemarie Fajardo, Diplom-Pflegewirtin: „Führungskompetenzen der Leitungskräfte im Gesundheitswesen“ mit anschließender Diskussion.
Gemeinsames Abendessen im Club culinaire in Berlin-Charlottenburg

Kosten:
195 Euro inkl. Mehrwertsteuer. Darin enthalten sind Abendessen incl. Weinbegleitung und Wasser.


Weitere aktuelle Artikel zum Thema Termine :
25.02.2017: Köln: Geisterzug - Dr römischen Flott ze Ihre
01.03.2017: Stoppt die Wasserprivatisierung in Griechenland!!!
02.03.2017: Frankfurt: International Dissidence: Rule + Resistance in a Globalized World

Alle Artikel zum Thema Termine





Nach oben | Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis | Hilfe
©2004-2016 Büro gegen Altersdiskriminierung