Diskriminierung melden
Suchen:

Schweiz erhöht Rentenalter für Frauen

Schweiz - 28.09.2016

Der Schweizer Nationalrat hat am 28.9.2016 die Erhöhung des gesetzlichen Renteneintrittsalters von Frauen beschlossen. Wie die Männer, sollen sie fortan mit 65 in Rente gehen und nicht mehr, wie bisher mit 64 Jahren. Die Übergangsfrist beträgt drei Jahre. Außerdem wurde ein Mechanismus beschlossen, der dafür sorgt, dass unter bestimmten Bedingungen das Renteneintrittsalter für beide Geschlechte auf 67 hinaufgesetzt werden kann.
Grüne und Sozialdemokraten stimmten dagegen.