Diskriminierung melden
Suchen:

Russische RentnerInnen wehren sich

Russland - 22.01.2005 - von labournet

Seit dem 10.Januar 2005 wird Russland von einer regelrechten - und in diesem Ausmass nicht erwarteten - Protest- und Aktionswelle der RentnerInnen geprägt - der sich zunehmend auch die potentiellen RentnerInnen anschliessen.

Es geht um eine Systemänderung - mehr sei es nicht, sagt die Regierung - der Sozialpolitik. Finanzielle Zuschüsse sollen künftig an die Stelle der kostenlosen Versorgung treten.

Vor allem, was die beiden zentralen Bereiche betrifft - kostenloser Transport und kostenlose Medikamente - sehen die Betroffenen das offensichtlich ganz anders als die Regierung.

Einen Bericht aus Netzquellen und Telefoninterviews vom 20.Januar 2005 finden Sie unter:

Link: http://www.labournet.de/internationales/russland/rentnerprotest.html