Diskriminierung melden
Suchen:

Sterbehilfe für Lebensmüde?

Niederlande - 17.12.2004

Eine Kommission des niederländischen Ärzteverbands (KNMG) schlägt vor, lebensmüden Menschen Sterbehilfe zu gewähren.

Die Kommission hält eine Gestzesänderung nicht für notwendig, um ihre Vorschläge zu realisieren. In den Niederlanden ist Sterbehilfe bei unheilbar erkrankten und unerträglich leidenden Menschen erlaubt.

Die niederländische Regierung und das oberste Gericht (der Hohe Rat) sind der Meinung, Lebensüberdruß reiche nicht aus, um Sterbehilfe zu rechtfertigen.

Link: http://www.altersdiskriminierung.de/themen/artikel.php?ID=807
Quelle: FAZ, 17.12.04