Diskriminierung melden
Suchen:

Hartz 4 heißt in Ö Arbeitsmarktpaket

Österreich - 20.02.2015 - von S.K.

Die österreichische Variante des deutschen Hartz IV-Systems und der 1-Euro-Jobs ist hierzulande das von Sozialminister Hundstorfer vielgepriesene Arbeitsmarktpaket für Ältere, welches leider so aussieht, dass ältere Arbeitnehmer/innen (anstatt in gut bezahlte und ihrer Erfahrung angemessene Jobs) in sog. SÖBs (sozialökonomische Betriebe) und GBPs (gemeinnützige Beschäftigungsprojekte) abgeschoben werden und dann als sog. „Transitarbeitskräfte“ zu Dumpinglöhnen irgendwelche niederen Arbeiten verrichten müssen! Auch zu diesem Thema habe ich vor wenigen Tagen erst einen Kommentar verfasst, der unter folgendem Facebook-Link (Aktive Arbeitslose, links unter „Beiträge auf dieser Seite“) einsehbar ist:
Link

Link: Österreich: Zeitschrift diskriminiert
Quelle: Mail an die Redaktion