Diskriminierung melden
Suchen:

Befragung v. Bundestagskandidaten:760 schickten Antwort

02.09.2013

Ca. 55 Millionen WählerInnen sind entweder Rentenbeitragszahler oder Rentnerinnen und Rentner. Deshalb wurden von dem zur "Kooperation Soziale Sicherung in Deutschland" gehörenden "Bündnis für Rentenbeitragszahler und Rentner e.V." ALLE BundestagskandidatInnen angeschrieben und gebeten, zwei wichtige Fragen zum Thema Rente zu beantworten und diese Fragen nur mit "ja" oder "nein" zu beantworten.

1. Frage:
Sind Sie für die Ausgliederung der versicherungsfremden
Leistungen aus der Rentenversicherung?


2. Frage:
Sind Sie für die Einführung einer Bürgerversicherung?


Das aufschlussreiche Ergebnis der Umfrage, die zwischen dem 10.08.und 01.09.2013 von 760 KandidatInnen der Bundestagswahl beantwortet wurde, finden Sie unter
Link / >zur Wahlempfehlung< / Bundestagswahl 2013 / Bundesland auswählen/ Wahlkreis auswählen.

Quelle: BRR e.V.

Weitere aktuelle Artikel zum Thema Sonstiges:
19.02.2018: DER WILLE ZUM KRIEG
15.02.2018: Alter und Digitalisierung
13.02.2018: NAHLES: Parteifunktionärin par excellence

Alle Artikel zum Thema Sonstiges