Diskriminierung melden
Suchen:

Wir leben in postdemokratischen Zeiten

18.08.2013

Der Schriftsteller Hans Magnus Enzensberger am 18.8. 2013 in der ARD-Sendung "Titel, Thesen, Temperamente“ über die weltweite Überwachung und Datensammlungen, die u.a. Edward Snowden öffentlich gemacht hat:

„In jeder Verfassung der Welt steht ein Recht auf Privatsphäre, Unverletzlichkeit der Wohnung und so weiter. Das ist abgeschafft. Wir leben in postdemokratischen Zeiten."

Siehe dazu auch den Beitrag von Frank Schirrmacher "Wir wollen nicht" in der FAZ vom 26.9.2013 unter: http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/ueberwachung/im-zeitalter-von-big-data-wir-wollen-nicht-12545592.html

Quelle: ARD