Diskriminierung melden
Suchen:

Spanien: Rente an Lebenserwartung + Kassenlage koppeln

Spanien - 08.06.2013

Möglichst schon im nächsten Jahr will die spanische Regierung den NeurentnerInnen ans Geld. Zur Berechnung der Rentenhöhe sollen nicht mehr die letzten 15, sondern die letzten 25 Jahre herangezogen werden. Ausserdem will Ministerpräsident Mariano Rajoy die Rentenhöhe an die Kassenlage der Sozialversicherung und an die Entwicklung der Lebenserwartung koppeln. Das ganze nennt er "Version 3.0". Ausgarbeitet hat sie mal wieder eine Expertenkommission, in der unter anderem auch ein Vertreter des Gewerkschaftsverbands CC00 saß.

Link: Spanien: Sie wollen uns ruinieren
Quelle: Junge Welt, 14.6.2013