Diskriminierung melden
Suchen:

+++ Keine Altersgrenze bei der Olympiade

31.07.2012 - von Hanne Schweitzer

Der Reitsport und der Schießsport sind die Domänen der Älteren bei den Olympischen Spielen. Mit 71 Jahren ist der japanische Dressurreiter Hiroshi Hoketsu der Senior unter den 10.500 Athleten aus 205 Ländern, die sich für die Teilnahme an den Olympischen Spielen in London qualifizerien konnten. "Für einen Olympiateilnehmer erstaunlich alt", meinte Spiegel online.

Von den mehr als 500 Athleten aus den USA sind immerhin zehn 44 Jahre oder älter.

Im Team der bundesdeutschen Athleten ist die Vielseitigkeitsreiterin Ingrid Klimke mit 44 Jahren die Alterschefin bei den Frauen. Ihr Mannschaftskollege Peter Thomsen ist sieben Jahre älter als sie, aber im Vergleich zu Hoketsu mit 51 Jahren noch ein junger Hüpfer.

Link: +++ Seniorensport: Olympiade in San Franzisko, WM in Lathi…