Diskriminierung melden
Suchen:

Petition: Hospizplätze und ärztliche Behandlung

09.03.2012 - von Mark Castens

Öffentliche Sitzung des Petitionsausschusses: Hospizplätze und ärztliche Behandlung. Am Montag, 05. März 2012, fand zwischen 12 bis 15 Uhr im Paul-Löbe-Haus, Europasaal 4.900 die Öffentliche Sitzung des Petitionsausschusses statt.

In der ersten Petition geht es um die bedarfsgerechte Versorgung mit Hospizplätzen und in einer weiteren Petition um ein einheitliches Finanzvolumen für ärztlichen Behandlungsaufwand. In der Sitzung hatten die Petenten nochmals die Möglichkeit, ihr Anliegen kurz darzustellen, um dann die Nachfragen der Ausschussmitglieder zu beantworten und zu erläutern. Für Rückfragen seitens der Abgeordneten standen ferner Vertreter der Bundesregierung zur Verfügung. Interessierte Zuhörer wurden gebeten, sich beim Ausschuss unter vorzimmer.peta@bundestag.de mit Namen, Vornamen und Geburtsdatum anzumelden. Es wurde um Verständnis dafür gebeten, dass die Anmeldung aus Kapazitätsgründen nicht immer den Zugang garantieren kann.

Die Pressemitteilung zur Petition Hospizplätze finden sie unter: http://www.bundestag.de/presse/pressemitteilungen/2012/pm_120228.html

Die öffentliche Sitzung können Sie zudem im Internet unter Link in der dortigen Mediathek bei den Ausschusssitzungen / Petitionen ansehen.

Link: Familienpflegezeit gestartet
Quelle: Mail an die Redaktion