Diskriminierung melden
Suchen:

Karlsruher Verkehrsverbund: Ab 60 preiswerter

17.02.2012

Der Karlsruher Verkehrsverbund verkauft seine Netzkarten zu zwei sehr verschiedenen Tarifen. Es gibt die Tarif zu 426 Euro für die ab 60Jährigen und den Tarif zu 1.446 (!) Euro für die Jüngeren. Die Unterscheidung wird nicht nach Bedürftigkeit getroffen, sondern nach Lebensalter. Ebenso ist es unerheblich, ob der Nutzer der Karte Renter/Pensionär ist, oder noch im Berufsleben steht (davon abgesehen, dass das Prokopfeinkommen von Familien niedriger ist, als bei Rentnern.)

Die einzigen Abweichungen davon sind die Schülerkarte, die "Scoolcard" genannt wird und die Studentenkarte.

Proteste nützen nichts, mir wird sogar Missgunst und Altersdiskriminierung vorgeworfen, wenn ich die gleiche Vergünstigung für mich und meine Frau einfordere.

Link: Altersbegrenzung für Prüfsachverständige unzulässig
Quelle: Mail an die Redaktion