Diskriminierung melden
Suchen:

Westerwelle und das Alter

03.04.2011 - von Hanne Schweitzer

Sonntagabend gab der Parteivorsitzende der FDP seit 2001, Dr. Guido (18 Prozent) Westerwelle ("Auf jedem Schiff, das dampft und segelt, gibt's einen, der die Sache regelt. Und das bin ich") aus Bad Honnef bekannt, "die Parteiführung leichten Herzens einer jüngeren Generation zu übergeben." Wir haben verstanden. Die mit den Milchzähnen sollen ran. Vom "Generationswechsel" auf dem Bundesparteitag im Mai in Rostock verspricht sich die FDP einen Neuanfang.

Ob der 49Jährige ("Wer dem Volk anstrengungslosen Wohlstand verspricht, der lädt zu spätrömischer Dekadenz ein") dann noch Außenminister und Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland sein wird, lässt sich nicht vorhersagen.

Link: Angela Merkel über ihr Alter…
Quelle: diverse