Diskriminierung melden
Suchen:

Altersdiskriminierung bei Ordensverleihung

Österreich - 04.04.2011

Weil Bezirksräte mindestens 50 Jahre alt sein müssen, um einen Orden verliehen zu bekommen, hat die Junge ÖVP in Wien protestiert. Wie derstandard.at meldete, forderte der Vorsitzende Sebastian Kurz die Abschaffung dieser Altersdiskriminierung. Auch jüngere Bezirksräte müssten für ihr Engagement im Bezirk geehrt werden können. Bei der Besprechung des Problems im Gemeinderat meinte Bürgermeister Häupl: Nach seiner Einschätzung seien Ehrungen keine Beweggründe für politisches Engagagement Jugendlicher.

Sind also unter 50Jährige, poliitsch engagierte Menschen Jugendliche? Werden über 50Jährige zu ihrem Engagement durch eine eventuelle Ordensverleihung bewegt?

Link: Mehr Geld für Vorstände der Krankenkassen
Quelle: derstandard.at , 31.3.2011