Diskriminierung melden
Suchen:

Broschüre: Altersgrenzen auf dem Prüfstand

03.02.2011

Gerontologische Argumente zur Überprüfung normierter Altersbeschränkungen, so heißt der Untertitel der 43seitigen Expertise, die Dr. Peter Zeman, Senior Adviserim Bereich Froschung des Deutschen Zentrums für Altersfragen, im Auftrag der Berliner Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales (Landesstelle für Gleichbehandlung - gegen Diskriminierung) verfaßt hat. Eren Ünsal, Leiterin der Landesstelle für Gleichbehandlung hat ds Vorwort verfaßt und das Resümee-Kaitel hat die Überschrift: Gerontologische und altenpolitische Argumente zur Überprüfung normierter Altersgrenzen.
Die Broschüre "Altersgrenzen auf dem Prüfstand" ist Ende 2010 mit einer Auflage von 2000 Exemplaren als Teil der Öffentlichkeitsarbeit des Landes Berlin erschienen. Sie kann, soweit noch verfügbar, kostenlos über die Broschürenstelle der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales bestellt werden unter: broschuerenstelle@senias.berlin.de

Link: Rechtsanwaltsversorgungsgesetze + Altersgrenzen…
Quelle: Senias

Weitere aktuelle Artikel zum Thema Sonstiges:
19.02.2018: DER WILLE ZUM KRIEG
15.02.2018: Alter und Digitalisierung
13.02.2018: NAHLES: Parteifunktionärin par excellence

Alle Artikel zum Thema Sonstiges