Diskriminierung melden
Suchen:

Altersdiskriminierung: Frauen doppelt betroffen

23.09.2010 - von G. G.

Wir als Frauen sind gegenüber den Männern doppelt von der Altersdiskriminierung betroffen:

Frau hatte und hat auszusehen und damit basta! Das ist zu verkraften.

Dass einem aber noch die geliebte Arbeit genommen wird, das finde ich (zu) schwer verdaulich. Wenn ich nur an die verächtlich abschätzenden Blicke bei Vorstellungsgesprächen denke:

Als alte Frau auch noch VORSTELLUNGEN von der Arbeit zu haben und nicht einfach demütig alles anzunehmen und alles bestens zu können ...

Na ja, ich muss mich nicht weiter äussern. Zum Glück kann ich mich da wenigstens zurückziehen. Ich muss nicht um Arbeit betteln gehen. Wie gerne würde ich noch arbeiten: Mitarbeiten in einem Team, das bewusst arbeitet, weiss was es anstrebt.

Diese Vorstellung bewirkt bei vielen Angesprochenen nur Kopfschütteln: Heute heisst es, möglichst effizient quantitative Leistung bringen ...

Link: Dalai Lama + die Frauen
Quelle: Büro gegen Altersdiskriminierung