Diskriminierung melden
Suchen:

Reiseeindrücke aus Kurdistan

16.10.2009 - von Lisette Milde

Lisette ist fast 80 als sie mit einer anderen Frau zum ersten Mal auf eigene Faust in die Türkei reist: "Positiv ist uns aufgefallen, dass immer jemand aufgestanden ist für alte Menschen im Bus oder der Bahn. Und als einmal eine Frau für mich aufgestanden war, stand für sie gleich wieder ein Mann auf. Als eine bepackte junge Mutter mit zwei Kindern in einen vollen Bus einstieg, zog eine sitzende junge Frau das kleinere Mädchen gleich auf ihren Schoß. Das sieht man in Deutschland schon lange nicht mehr. Wir waren an einem Ort, in dem Kurden leben, und waren nur einige wenige Tage dort."

Link: http://www.altersdiskriminierung.de/themen/artikel.php?id=2372
Quelle: Mail an die Redaktion

Weitere aktuelle Artikel zum Thema Reiserei:
07.08.2017: BAHNFAHREN oh je (5)
29.05.2017: Bergrutsch in Big Sur
15.05.2017: Nach Hause kommen im Frühjahr 2017

Alle Artikel zum Thema Reiserei