Diskriminierung melden
Suchen:

+ Parkhaus-Training für Ältere in Bremen

12.10.2009 - von Redaktion

Keine Angst vorm Parkhaus. Nicht selten haben gerade ältere
Menschen ein mulmiges Gefühl vor der Einfahrt in ein Parkhaus. Dabei ist es ganz verständlich, dass aufgeregt ist, wer nicht
täglich sein Auto dort parkt. Die BREPARK weiß um die Ängste der älteren Generation. Deshalb bietet sie mit professioneller Unterstützung ein kostenloses Parkhaustraining an. Geübt wird im BREPARKhaus Am Brill am
Samstag, 21. November von 13 bis 16 Uhr.
Übung macht den Meister! Die Teilnahme ist nach Absprache im Fahrschulauto oder im eigenen Auto möglich. Mindestens eine halbe Stunde Zeit nehmen sich die routinierten Fahrlehrer für jeden Trainingsschüler. Sie sind
mit zwei Wagen vor Ort. Zur Belohnung erhalten alle TeilnehmerInnen einen Parkgutschein für den nächsten Besuch in einem der BREPARKhäuser.
Teilnahme nur nach Anmeldung bei der BREPARK unter Telefon 0421-17471-60!

Link: http://www.altersdiskriminierung.de/themen/artikel.php?id=3222
Quelle: Quelle: PM der BREPARK