Diskriminierung melden
Suchen:

AT&T wegen Altersdiskriminierung verklagt

USA - 08.09.2009 - von baldis

Die Equal Employment Opportunity Commission (EEOC) hat die größte US-amerikanische Telefongesellschaft AT&T im August 2009 wegen Altersdiskriminierung von über 40Jährigen verklagt. Grund für die Klage ist die Praxis von AT&T, über 40Jährige Mitarbeiter, die aufgrund verschiedener Abfindungs- und Pensionsprogramme seit Oktober 2006 entlassen wurden, bei Neueinstellungen nicht berücksichtigt zu haben. Die meisten Entlassungsprogramme boten nach einer Wartefrist von sechs Monaten die Möglichkeit, sich erneut um eine Arbeitsstelle bei AT&T bewerben zu können.

alt=http://www.startribune.com/science/53841467.html
>Link

Link: http://www.altersdiskriminierung.de/themen/artikel.php?id=604
Quelle: Büro gegen Altersdiskriminierung