Diskriminierung melden
Suchen:

Halbnackte 60Jährige tanzen in Köln

27.08.2009 - von Hanne Schweitzer

In einer Serie des Kölner Stadt-Anzeiger beschreiben MitarbeiterInnen der Zeitung "die kleine Welt vor ihrer Haustür". Am 25.8.2009 geht es um die kleine Welt vor der Haustür, die aus einer Sackgasse plus angrenzender Kleingartensiedlung besteht. Deren NutzerInnen sind im feierfreudigen Kleingartenverein Flora e.V. organisiert.

Eines Tages, es war gerade drei Uhr nachmittags, läßt uns die Autorin wissen, kam ihr Freund vom Einkaufen zurück in die kleine Welt und "keuchte ungläubig: Halb nackte 60-Jährige tanzen mitten auf dem Weg!" Der ungläubig Keuchende meinte den Weg der Kleingartensiedlung.

Merke: Bist Du 60, trage Ganzkörperanzug, auch bei 40 Grad im Schatten. Bist du 60, tanze nicht. Wenn Du schon tanzen musst, und es sich wirklich nicht vermeiden lässt, dann tanze gefälligst am Rand, statt mitten auf dem Weg! Und vor allem: Tanze keinesfalls um drei Uhr NACHMITTAGS! Das bringt die Spießer zum Keuchen.

Link: http://www.altersdiskriminierung.de/themen/artikel.php?id=2921
Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger 25.8.09