Diskriminierung melden
Suchen:

55jähriger Arzt zu alt für Bereitschaftsdienst

23.06.2009 - von H.J.V.

Als 55-jähriger Allgemeinmediziner bei Antrag zur Teilnahme am ärztlichen Bereitschaftsdienst/Notdienstzentrale in Hessen Ausschluss wg. Vollendung des 55sten Lebensjahres als Grenze. Alle Qualifikationen. Mitteilung vom 12.6.09 der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen.

Link: http://www.altersdiskriminierung.de/themen/artikel.php?id=2951
Quelle: Büro gegen Altersdiskriminierung