Diskriminierung melden
Suchen:

Winterthur: Seniorentarif steigt mit Lebensalter

29.04.2009 - von Hanne Schweitzer

Der Allgemeine Auto- und Reiseclub Deutschland vermittelt seinen Mitgliedern eine Auslandsreiseversicherung. Die Versicherung namens "Einzel-Reise-Krankenversicherung", Tarif RKJE weltweit, kostet

  • für unter 60 Jährige €uro 9,12

  • für 61 bis 70 Jährige €uro 17,28

  • für ab 71 Jährige 33,60 €uro.

  • Der Preisgestaltung dieser Auslandsreiseversicherung ist deshalb ungewöhnlich, weil dem Büro gegen Altersdiskriminierung bisher keine Versicherungsgesellschaft bekannt war, deren Seniorentarif für die Auslandsreiseversicherung innerhalb des Seniorentarifs noch einmal nach Alter gestaffelt ist. Mit steigendem Alter werden immer höhere Beiträge gefordert.

    Bedenkt man, dass die preiswerteste Auslandreiseversicherung, die uns bekannt ist - derzeit und hoffentlich noch lange - für über 65Jährige nur 15 Euro im Jahr kostet, macht die Winterthur mit diesen Policen ein mehr als gutes Geschäft.
    Zu beachten ist aber auch, dass die oben erwähnte Versicherung einen Schutz für jede Einzelreise bis zu 62 Tagen (und nicht nur für 42 Tage - wie die meisten) leistet!

    Link: http://www.altersdiskriminierung.de/themen/artikel.php?id=1281
    Quelle: Büro gegen Altersdiskriminierung