Diskriminierung melden
Suchen:

Aktive Mittagspause: Aktionsbündnis ruft auf

18.11.2008

Alle Beschäftigten in den hiesigen Kliniken sind aufgerufen, sich am Dienstag, 18. November 2008 um 12 Uhr zu einer halbstündigen "Aktiven Mittagspause" zu versammeln.

Das Aktionsbündnis zur Rettung der Krankenhäuser will damit
seinen Forderungen nach echter und sofortiger Hilfe zugunsten der Kliniken Nachdruck verleihen.

Siehe dazu den Aufruf des Aktionsbündnisses zur Rettung der Krankenhäuser unter:
Link

Zum Vergleich: Gewerkschaften in Brasilien für einen demokratisierten öffentlichen Dienst
...und es ist an der Zeit, eine demokratische Verwaltung zu erkämpfen, im Dienste der Bevölkerung, die der Freiheit wieder Raum schafft" - das ist
der Abschluß einer gemeinsamen Erklärung von Gewerkschaften der
Krankenhäuser, Wasserversorgung, des Erziehungswesen und anderer
öffentlicher Dienste des Bundestaates Minas Gerais. Die (von den Gewerkschaften am 20. November 2008 ins Englische übersetzte) Erklärung
"MINAS, your other name already was freedom!" (pdf-Datei) kritisiert den Generalangriff des Gouverneurs Aecio Neves auf den öffentlichen Dienst des Bundesstaates und beschränkt sich eben nicht darauf, das Bestehende zu verteidigen, sondern erklärt es zum Ziel gewerkschaftlicher
Mobilisierung, eine Bewegung für die Demokratisierung von Behörden,
Einrichtungen und öffentlichen Unternehmen zu entwickeln:
Link

Link: http://www.altersdiskriminierung.de/themen/artikel.php?id=2821
Quelle: Labournet.de