Diskriminierung melden
Suchen:

Wettbewerb: Ältere mit Zuwanderungsgeschichte

20.08.2008 - von Aamee

In fast allen europäischen Ländern gibt es interessante Projekte und Initiativen mit spannenden Ansätzen bzgl. der Bedürfnisse und Potentiale älterer Menschen mit Zuwanderungsgeschichte. Im Rahmen des Projektes „Active Ageing of Migrant Elders across Europe" (AAMEE), das vom nordrhein-westfälischen Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration und der Europäischen Kommission initiiert worden ist, haben diese Initiativen erstmals die Gelegenheit, sich auf einer breiten öffentlichen Basis zu präsentieren und untereinander zu vernetzen.

Gelegenheit dafür bieten zwei Good-Practice-Wettbewerbe, die bereits europäische Resonanz erlangt haben. Nutzen Sie die noch verbleibenden zwei Wochen bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist am 30. August 2008. Nehmen Sie die Chance wahr, Ihre Projekte und Initiativen europaweit publik zu machen und gemeinsam mit anderen Projekten fruchtvolle Diskussionen über die Belange älterer Menschen mit Zuwanderungsgeschichte in Europa führen zu können, indem Sie sich direkt über das Internet für die Wettbewerbe anmelden.

Die Wettbewerbe richten sich an (frei-)gemeinnützige Organisationen und Vereine (Wettbewerb I) sowie Gebietskörperschaften, die öffentliche Verwaltung, die Wohnungswirtschaft und NGOs (Wettbewerb II), die sich mit älteren Menschen mit Zuwanderungsgeschichte befassen und sollen sich an den praktischen Erfordernissen der Altersmigration orientieren.

Die eingereichten Projekte werden von einer Jury unter dem Vorsitz von Dr. Marion Gierden-Jülich, Staatssekretärin des Ministeriums für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen, bewertet und die besten Einreichungen im Rahmen der Konferenz des AAMEE-Projekts „Europas neues Gesicht. Ältere Menschen mit Zuwanderungsgeschichte in Europa – von Herausforderungen zu Chancen“ (30. September bis 02. Oktober 2008 in Bonn) prämiert. Darüber hinaus werden sich dort weitere Wettbewerbsbeiträge präsentieren können.

Einsendeschluss für beide Good-Practice-Wettbewerbe ist der 30. August 2008. Die
Teilnahme ist schnell und unbürokratisch direkt im Internet möglich. Alles Wichtige zur Wettbewerbsteilnahme und zur Anmeldung für die Konferenz
finden Sie im Internet unter http://www.aamee.eu.

Link: http://www.altersdiskriminierung.de/themen/artikel.php?id=1266
Quelle: Aamee Newsletter, 20.8.08