Diskriminierung melden
Suchen:

Gedicht: Doch junge Leute sollen nicht denken ...

06.06.2008 - von Elisabeth Monsig

Hoch betagt, man braucht mehr Ruhe
Trägt gern ausgelatschte Schuhe,

doch junge Leute sollen nicht denken
man könnte keine Autos lenken

und ein Computer kann auch sein
man findet langsam sich dort rein

doch stürzt er plötzlich ab – oh Graus
dann ist es mit der Ruhe aus!

Kommt dann der Enkel oder Sohn
und sagt er installiert ihn schon

er braucht nicht Hammer oder Zange
bei soviel Kabel wird mir bange.

Ich staune wie er so was kann
Denn unterm Tisch, Kabel verknüpfen

Hätte ich schon Angst mich tief zu bücken
Und erst mit Brille zu erkennen
Was ist dort alles zu verklemmen

Als alles wieder funktioniert
Kann Oma spielen ungeniert

Mit Dame, Bauer und auch König
Auch schreiben kann man ganz gewöhnlich.

Das Internet mich interessiert
Da läuft es noch nicht wie geschmiert.

Die Angst ich tappe in ne Falle
Und plötzlich ist mein Geld dann alle

Nun ja bis 100 ist noch Zeit
Zum Lernen ist man ja bereit.

Wenn Kinder einem helfen können
Kann man sich manchen Spaß noch gönnen


copyright: Elisabeth Monsi, 2005
siehe dazu auch [b]Impressum von www.altersdiskriminierung.de

Link: http://www.altersdiskriminierung.de/themen/artikel.php?id=1356
Quelle: Mail an Redaktion